Error: Embedded data could not be displayed.



Erweiterte Wetterinformation
Wettervorhersage

Was die korrekte Wettervorhersage betrifft, gibt es die unterschiedlichsten Berechnungsmodelle mit gigantischen Rechenkapazitäten sowie hoch geschultem Fachpersonal. Die Genauigkeit bei der Vorhersage der verschiedenen Wetterdienste liegt jedoch bisher nur bei einer mittleren Trefferquote von rund 70 %, zumindest was die tatsächlichen Wetterverhältnisse vor Ort und deren Vorhersage betrifft.

Natürlich ist auch hier der Deutsche Wetterdienst als die Referenz zu betrachten, wobei die örtliche Wettervorhersage etwas zu allgemein abgehandelt wird. Da andere Wetterdienste und deren Vorhersagemodelle ähnliche Trefferquoten bei den Wetterprognosen aufweisen, deren Inhalte aber ausschließlich nicht mitnutzbar dargeboten werden, beschränke ich mich hiermit auf die frei verfügbaren Inhalte des DWD.

Für die von der Plattform www.daswetter.com (METEORED) zur Verfügung gestellte örtliche 7-Tages-Wettervorhersage sage ich vielen Dank und nehme sie gerne hier in Ergänzung zu den Vorhersagen des Deutschen Wetterdienstes für die Region Nienburg/Weser mit auf.

Ebenso freue ich mich sehr darüber, die kostenlos zur Verfügung gestellte, grafisch umfangreiche und recht detailierte Vorhersage von www.meteoblue.com hier mit präsentieren zu dürfen.

Wer mehr über das zukünftige Wetter erfahren möchte, sollte sich unbedingt auch die GFS-Wettermodelle anschauen.




   V o r h e r s a g e    f ü r    N i e n b u r g / W e s e r    

 




   V o r h e r s a g e    f ü r    N i e d e r s a c h s e n    u n d    B r e m e n   


Wetterbericht für heute

Örtlich Gewitter mit Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, Sonntagfrüh Nebelfelder, gebietsweise erhöhte Waldbrandgefahr.
Heute Nachmittag in der Südhälfte zeitweise stark bewölkt, sonst oftmals sonnig oder heiter aber auch nach Norden zu Quellwolken und örtlich Gewitter. Dabei Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Tageshöchstwerte zwischen schwülwarmen 26 und heißen 31 Grad. An der Küste teils mäßiger Nordostwind, sonst schwachwindig. In der Nacht zum Sonntag weitestgehend abklingende Schauer und Gewitter, in der Nordosthälfte zunehmend klar. Gebietsweise Frühnebel. Tiefstwerte 15 bis 19 Grad. Schwacher Wind, oft aus östlicher Richtung.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wetterbericht für morgen

Am Sonntag nach örtlichem Frühnebel sonnig, zwischen Ems, Weser und Harz aber Übergang zu wechselnder Bewölkung und vor allem hier im
Verlauf Schauer und Gewitter. Örtlich erneut Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Nachmittags schwülwarm bis heiß bei 30, im
Wendland eher die trockene Hitze bei 33 Grad. Abgesehen von Gewitterböen schwacher
Wind aus Ost bis Südost.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wetterbericht für Montag
Am Montag nach Nordosten ausbreitende starke Bewölkung mit teils kräftigen Schauern und Gewittern bei schwülwarmen 24 bis 27 Grad. Im
Wendland noch lange sonnig und heiß mit bis zu 31 Grad. Abseits von Gewitterböen, schwacher von Südost auf Südwest drehender Wind. 
In der Nacht zum Dienstag zur Nordsee und zur Elbe ziehender, teils teils gewittriger Regen und von Südwest auflockernde Bewölkung. Auf 14
bis 18 Grad sinkende Temperaturen.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Wetterbericht für Dienstag
Am Dienstag wechselnd bewölkt und im Verlauf gebietsweise Schauer und einzelne, kurze Gewitter bei sommerlich-warmen 25 bis 27, auf Borkum
und im Oberharz um 24 Grad. Meist schwacher Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Mittwoch weiterhin wechselnd bewölkt, vereinzelt gewittrige Schauer. Abkühlung auf 13 bis 17 Grad. Schwacher, an der
Nordsse mäßiger südwestlicher Wind.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


   V o r h e r s a g e    f ü r    D e u t s c h l a n d   


Wetterbericht für heute

Mit Ausnahme des Nordens und Nordostens gebietsweise wieder schwere Gewitter mit heftigem Starkregen (Unwetter), lokal auch extremes Unwetter durch extrem heftigen Starkregen; Gewitter in die Nacht zum Sonntag anhaltend. In den Frühstunden des Sonntags lokal Nebel.
Heute Abend besonders in einem breiten Streifen von NRW bis nach Südostbayern teils kräftige Schauer und Gewitter mit Unwettergefahr. Im Südwesten und ganz im Süden heiter bis wolkig und nur vereinzelt Gewitter. Von Schleswig-Holstein bis in die Niederlausitz trocken und sonnig. Abendtemperatur zwischen 22 und 28 Grad mit den höchsten Werten am Oberrhein und im Nordosten. Außerhalb von Gewittern schwachwindig. In der Nacht zum Sonntag nachlassende Schauer- und Gewitteraktivität und größere Auflockerungen. Örtlich dichter Nebel. Im Norden trocken und klar. Frühwerte zwischen 20 und 12 Grad.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Wetterbericht für morgen

Am Sonntag im Nordosten und Osten sonnig und trocken, sonst nach Nebelauflösung überwiegend heiter bis wolkig. Im Tagesverlauf vermehrt Quellwolken und besonders vom Westen und Nordwesten auf die Mitte ausgreifend örtlich wieder Schauer und Gewitter mit lokalen Unwettern. Höchstwerte 26 bis 31 Grad, am Oberrhein sowie in Richtung Oder bis 33 Grad. Abseits der Gewitter schwachwindig. In der Nacht zum Montag von Westen und Südwesten übergreifend neue Gewitter, teils auch kräftig, lokal Unwetter. Im Norden und Osten größere Auflockerungen und überwiegend trocken. Tiefstwerte 20 bis 13 Grad.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Wetterbericht für Montag

Am Montag von Westen auf West- und Südwesthälfte ausgreifend Schauer und teils kräftige Gewitter, lokal Unwettergefahr. Im Südwesten und Westen im Laufe des Nachmittags allmählich Beruhigung. Im Osten und Nordosten trocken und zum Teil noch länger sonnig. Höchstwerte 24 bis 29 Grad, im Nordosten nochmals bis 32 Grad. Teils mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. Bei Gewittern Sturmböen. In der Nacht zum Dienstag nordostwärts ziehende Schauer, anfangs auch noch Gewitter. In der Südwesthälfte dann teils größere Auflockerungen und nur noch vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 19 bis 12 Grad.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Wetterbericht für Dienstag

Am Dienstag noch vielfach wechselnd bewölkt mit einzelnen, teils kräftigen Schauern und Gewittern. Höchsttemperaturen zwischen 23 und 28 Grad. Von starken Böen in Schauern und Gewittern abgesehen schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis West. In der Nacht zum Mittwoch bei wechselnder Bewölkung gebietsweise weitere Schauer und anfangs auch noch Gewitter. Sonst gering bewölkt oder klar und trocken. Abkühlung auf 18 bis 10 Grad.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Copyright (c) Deutscher Wetterdienst



Kontakt         |

 ©  08.2019 - 08.2020  Stephan Hochstrate  /  Alle Rechte vorbehalten!  

|         Impressum